Grafik - Druck - Ideenwerkstatt

aufgeschlagene Broschüren

Druckverfahren

Das passende Druckverfahren für jedes Kreativprojekt.

In unserer Druckerei sind wir über die Jahre gewachsen. Angefangen 1981 mit dem Buchdruck hin zum Bogenoffsetdruck. Zur Jahrtausendwende als einer der ersten folgte der Einstieg in den Digitaldruck. Kurze Zeit später haben wir den Großformatdruck und den Textildruck in unseren Drucksaal einziehen lassen. Nach nun 40 Jahren können wir aus einer Hand unseren Kunden klassische Druckprodukte der Geschäftsausstattung, Werbeartikel und Marketingunterlagen anbieten.

Doch welches ist das richtige Druckverfahren für welche Art von Projekten? Geschäftsausstattungen sollen beim Kunden einheitlich und hochwertig sein während Artikel, welche in die breite Masse gestreut werden, oft einfach nur günstig sein sollen. Was gibt es also für Druckverfahren bei uns oder auch am Markt, welches zum geplanten Vorhaben passt.

Ist das Projekt ein stetig wiederkehrender Artikel, wie zum Beispiel eine Verpackung oder ein Briefpapier, welches Ihr Kunde mehrfach oder paralell in Händen hält, ist eine hohe Wiedererkennbarkeit in den meisten Fällen für ein erfolgreiches Branding zwingend notwendig. Ebenso wie das Design einen roten Faden verfolgen sollte, muss auch die Optik, der Farbton, die Haptik und das Material so identisch wie möglich sein. Hier bieten sich im Bestfall immer eine oder mehrere konstante Sonderfarben an. Alternativ können Skalenfarben verwendet werden oder auch für Bilder unterstützend mit einbezogen werden.

Folgt bieten wir Ihnen einen tabellarische Vergleich unserer Druckverfahren, wo deren Stärken und Schwächen liegen.

 DigitaldruckBogenoffsetdruck (Individual)Bogenoffsetdruck (Sammelform)GroßformatdruckTransferverfahren / Sublimationsdruck
DruckmodiEuroskala (farbig)Euroskala (farbig) und Sonderfarben (HKS/PANTONE)EuroskalaEuroskala (farbig) mit unterstützenden LightfarbenEuroskala (farbig) und Sonderfarben (Transferfolie)
Max. Bogenformat330 x 700mm700 x 1.000mm700 x 1.000mm1.640mm Breite in einer Bahnk.A.
Max. Druckformat320 x 690mm666 x 970mm666 x 970mm1.620mm Breite in einer Bahn300 x 400mm
Materialstärke / -höhe60 - 400g/qm60-400g/qm60-400g/qmRollen- und PlattenwareWerkstücke bis 50mm Höhe
MaterialPapier, Karton, PE, PET, PP, PESPapier, Karton, PE, PET, PP, PES, PVCPapier, Karton, nur StandardmaterialienKarton, Pappe, PE, PET, PP, PES, PVC, AcrylPES (Sublimationsdruck), alle Stoffe ausser PVC
Bildschärfe4 von 5 (ca. 70er Raster)5 von 5 (70er, 80er, Diamantraster)4,5 von 5 (70er, 80er Raster)3-4 von 5 (Materialabhängig)4 von 5 (Sublimationsdruck)
Textschärfe4,5 von 5 (ca. 80er Raster)5 von 5 (70er, 80er, Diamantraster)4,5 von 5 (70er, 80er Raster)2-4 von 5 (Materialabhängig)4 von 5 (Sublimationsdruck)
Flächenhomogenität3,5 von 5 (ca. 60er Raster)5 von 5 (70er, 80er, Diamantraster)4,5 von 5 (70er, 80er Raster)1-4 von 5 (Materialabhängig)4 von 5 (Sublimationsdruck), 5 von 5 (Farbfolien)
Genauigkeit (Stand)+/- 0,5mm je Seite+/- 0,1mm je Seite+/- 0,1mm je Seite+/- 5mm-
Genauigkeit (Farbe)Nach DIN und/oder Druckmuster/Proof/FarbfächerNach DIN und/oder Druckmuster/Proof/FarbfächerNach DINNach DIN und/oder Druckmuster/Proof/FarbfächerFarbfolien nach Fächer
Schnellste mögliche Produktionszeit und durchschnittliche Druckzeiten (ohne Verarbeitungen/Veredelungen)ab 1 Stunde, durchschnittlich 1-2 Werktageab 3 Tage, durchschnittlich 5-7 Werktageab 3 Tage, durchschnittlich 3-5 Werktageab 1 Stunde, durchschnittlich 1-2 Werktageab 1 Tag, durchschnittlich 1-2 Werktage
PreisgefügeSehr niedrige Rüstkosten, höhere StückkostenSehr hohe Rüstkosten, sehr niedrige StückkostenFormatbedingte Rüstkosten, sehr niedrige StückkostenSehr niedrige Rüstkosten, höhere StückkostenNiedrige Rüstkosten, hohe Stückkosten
Wirtschaftliche Auflagen1 bis 1.000 druckgleiche Druckbogen gegenüber Individualdruck bis ca. 100 gegenüber Sammelformab 1.000 druckgleiche Druckbogenab 1.000 druckgleiche Stück im Endformatab 1 Quadratmeterab 1 Stück
Besonderheiten / Merkmale / Eignung / Nicht-EignungPersonalisierbar, variable Versionen, gute Farbintensität auch auf ungestrichenen Materialien, weitestgehend kratzfest, sehr UV-Beständig, hohe Materialvielfalt, schnelle Reaktionszeiten, nicht für PrePrint in Laserdruckern geeignetHohe Bildqualität, Sonderfarben wie HKS, Pantone, Gold, Silber, etc. möglich, hohe konstante Farbqualität, hohe Auflagen, hohe Materialvielfalt, nur nachträglich personalisierbar, Versionen nur in gemeinsamen Teilmengen möglich, mit UV-Farben auch auf ungestrichenen Materialien eine hohe Farbintensität möglichKleine bis hohe Auflagen, gute Bildqualität, sehr niedrige Kosten, kein Druck nach Muster möglich, nur Standardartikel in Farbe, Format und Material, nur nachträglich personalisierbar, Sonderfarben nur für ausgewählte ArtikelPersonalisierbar, variable Versionen, gute Farbintensität, Material beeinflusst Druckqualität, ggf. nach Material und Druckbild auftretender SchrumpffaktorHohe Medienvielfalt für Transferfolien, hohe UV-Beständigkeit, eingeschränkte Medienvielfalt im Sublimationsdruck, personalisierbar und unabhängige Versionen
Produkte (empfohlene Beispiele)Schnelle Messematerialien oder Kleinauflagen wie: Flyer, Folder, Broschüren, Visitenkarten, Kataloge, Lose-Blattsammlungen, Mailings, Plakate, usw.Wiederkehrende Geschäftsausstattungen oder Brandingprodukte wie: Briefbogen, Visitenkarten, Imagebroschüren, Kataloge, Broschüren, usw.Streuartikel wie: Flyer, Folder, Plakate, Broschüren, Notizblöcke, usw.Banner, Leinwände, Leuchtkästen, Kundenstopper, KFZ- und Schaufensterbeschriftungen, usw.Textilien oder Werbeartikel wie: Fahnen, T-Shirts, Pullover, Tragetaschen, Tassen, usw.

Nach dem Druck ist vor der Verarbeitung.

Nach dem Druck kommt das Finish oder zu deutsch: Die Weiterverarbeitung und Veredelung. Im nachfolgenden zeigen wir Ihnen unseren Buchbindereibereich, in dem das zuvor gedruckte Druckprodukt vom ersten Schnitt auf Endformat bis zur Veredelung sein letzten Schliff erhält.

Mit dem Newsletter Up-to-Date!

Um die aktuellsten Infos der Druckerei aus Verl für Gütersloh, Bielefeld, Schloß Holte, Rietberg und Umgebung zu erhalten, trage dich für den Newsletter ein.

Weitere Beiträge

Sie wollen mehr von uns?

Dann kontaktieren Sie uns!

Druckmaschine Anleger