Grafik - Druck - Ideenwerkstatt

aufgeschlagene Broschüren

Broschüren / Magazine

Mehrseitige Printprodukte

So fertigen wir Ihre gebunden Objekte wie Broschüren, Kataloge, Magazine, Prospekte, Preislisten, Bücher …

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_3″ last=“no“]

[fusion_accordion][fusion_toggle title=“Heften“ open=“yes“]rueckenstichMittels Rückenstichheftung werden die Anzahl der Lagen zentriert mit Klammern versehen und anschließend als Lagenfalz gefaltet. In manchen Fällen werden die Bogen einzeln gefalzt und ineinander gelegt und erst dann geklammert. Nach dem Heft- und Falzprozess wird die fertige Broschüre auf das Endformat beschnitten. Eine Option zur Ringösenheftung wird dadurch realisiert, dass die Heftklammern durch Ringösenklammern ersetzt werden, wodurch eine Abheftmöglichkeit der Broschüre gegeben ist. Um ein extremes „Aufspringen“ der Broschüre zu vermeiden sollte die Seitenzahl nicht mehr als 100 Seiten betragen. Bei steigender Papiergrammatur sollte die Seitenanzahl entsprechend geringer ausfallen.rueckenstichheften[/fusion_toggle][/fusion_accordion]

[/fusion_builder_column]

[fusion_builder_column type=“1_3″ last=“no“]

[fusion_accordion][fusion_toggle title=“Spiralbindung“ open=“yes“]ring2Für Umfänge von sechs bis 300 Seiten, je nach Papiergewicht, empfehlen wir eine Spiralbindung. Hierbei werden an der Bundseite mehrere Löcher gestanzt oder gebohrt und anschließend mit einer Metallspirale verbunden. In der Regel wird vorab eine Klarsichtfolie aufgelegt sowie ein Rückkarton untergelegt. Die Metallspiralen sind in verschiedenen Farben möglich. Als Standart verwenden wir i.d.R. Silber/Chrom.ring[/fusion_toggle][/fusion_accordion]

[/fusion_builder_column]

[fusion_builder_column type=“1_3″ last=“yes“]

[fusion_accordion][fusion_toggle title=“Klebebindung“ open=“yes“]klebeEine Alternative für hohe Seitenzahlen, zur Spiralbindung, bietet die Klebebindung im Seitenzahlenbereich von etwa 50 bis 300 Seiten je nach Gewichtsklasse des verwendeten Materials. Zur Bindung wird der Buchrücken angefräst, auf dem dann der Leim aufgteragen wird. Danach wird der Buchblock mit dem Umschlag unter Druck verbunden. Für höhere Seitenzahlen sollte eine Fadenheftung gewählt werden um ein Blättern ohne Zugspannung zu gewährleisten. Hierbei werden mehrere Bogen ähnlich wie beim Heften gefalzt, zusammengelegt und gestapelt. Im Anschluss werden die einzelnen Bestandteile im Falz mit einem Faden vernäht. Diese aufwändige Arbeiten vergeben wir an einen unserer zuverlässigen Partner.klebebinden[/fusion_toggle][/fusion_accordion]

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Newsletter

Bleib Up-to-Date

Weitere Beiträge

Öffnungszeiten / Betriebsferien

Kurzes Update zu unseren Öffnungszeiten:   Wir kehren ab heute (07.07.2020) wieder zu unseren regulären Öffnungszeiten zurück. Somit sind wir Montag bis Freitag wieder von

Mehr »

Sie wollen mehr von uns?

Dann kontaktieren Sie uns!

Druckmaschine Anleger